If you do not see content of CU3ER slider here try to enable JavaScript and reload the page

  • Somos Manos Abiertas

  • Un lugar donde se vive la esperanza...

  • ...en medio de la alegria

  • luchando por crear un mundo mejor

  • con igualdad de oportunidades

  • que abre su corazon a los que nada esperan...

  • con la mirada puesta en Dios.

“Es gibt 650 Millionen Menschen mit Behinderung auf der Welt- etwa 10% der weltweiten Bevölkerung. Was für die Mehrheit der Bevölkerung selbstverständlich ist, ist für sie oft unmöglich.

Sie müssen sich vielen Hindernisse physischer und sozialer Natur stellen. Diese machen es ihnen ehr schwer, Bildung und Arbeit zu erlangen, Zugang zu verschiedenen Informationen zu bekommen und eine angemessene medizinische und pflegerische Behandlung zu erfahren. Außerdem ist es für sie schwierig sich fortzubewegen, sich in die Gesellschaft zu integrieren und akzeptiert zu werden."

Hogar Manos Abiertas

presentacion_final

Wir sind eine uneigennützige Nichtregierungsorganisation, die im Jahr 1991 gegründet wurde.

Unser Ziel ist es, jeden Tag daran zu arbeiten, dass die Rechte der verlassenen Menschen mit Behinderung gefördert, geschützt und garantiert werden. Unsere Zielgruppe sind Kinder, Jugendliche und Erwachsene- Blinde, Taube und Stumme. Sie können sich oft nicht selbstständig bewegen oder benötigen Luftröhrenschnitte. Viele von ihnen sind auf eine Beatmung angewiesen und werden über Magensonden ernährt. Auf Grund ihrer chronischen Erkrankungen und ihrer körperlichen Vulnerabilität, haben sie meist noch andere gesundheitliche Probleme.

Siehe mehr

 

Bedarf

Spezielle Formeln und Nahrungsergä-nzungsmittel.

Medikamente

Medizinische Ausrüstung

 Siehe mehr

     
 

Die Missionarinnen des erlösenden Herzens Jesu Christi:

 

Das ist die religiöse Gemeinschaft, die für die Stiftung Manos Abiertas verantwortlich ist. Ihr Missionsfeld sind die Häuser, die dem Dienst an den Ärmsten der Armen gewidmet sind. Ihr Gelöbnis ist es, eine frohe Botschaft für all die bedürftigen Brüder zu sein, die an ihrer Türe klopfen und auf ein würdevolles Leben hoffen.

 
hermanas

Mach mit, wenn du mit uns für eine bessere Welt kämpfen möchtest! Deine Herkunft, Hautfarbe und Religion sind nicht wichtig- wichtig ist es nur, die Sprache der Liebe zu verstehen.

     
     

Projekte und Spenden 

Wenn Sie unser Projekt mit Ihrer Hilfe unterstützen wollen, sei es mit Lebensmitteln, Medikamenten, Windeln etc. können Sie dies direkt im Heim in Rosales de Desamparados de Alajuela tun. Den Anfahrtsweg finden Sie unter dem Menüpunkt:

Kontakt

Möglichkeiten zu geben

FACEBOOK:

facebook.com/fund.manosabiertas